Vereinsgeschichte Fortsetzung ab 2019


2019

Jubiläum: zum 10. Mal organisiert der FTVE die Verpflegung der Teilnehmer/innen des Zentralkurses Senioren STV im Rossmoos. Mit einem Apéro für alle FTVE-Mitglieder wird das Jubiläum "gefeiert". Schneeschuhlaufen und Winterwanderung am 16. Februar 2019 auf der Rigi mit 28 Teilnehmern. Maibummel vom 14. Mai 2019 zum "Archehof Hildisrieden". Am Eidgenössischen Turnfest in Aarau belegt die Fit & Fun-Gruppe (7 Frauen vom FTVE/2 Männer vom MTVE) im 3-teiligen Vereinswettkampf, Stärkeklasse 4, Frauen/Männer mit 26.45 Punkten den tollen 84. Rang von 222 teilnehmenden Gruppen. Outdoor Event vom 2. Juli 2019: Spaziergang zum Schloss Meggenhorn. 31. August und 1. September 2019: 2tägige FTVE-Reise ins Lavaux/Montreux unter Leitung von Brigitte Kägi mit Übernachtung in der Jugendherberge in Montreux. Nach neun Jahren im Restaurant Alpissimo wird die Weihnachtsfeier zum ersten Mal im Restaurant Nylon7, Emmenbrücke, abgehalten.


2020

Am 11. und 12. Januar 2020 wurde der Zentralkurs Senioren des STV im Rossmoos durchgeführt. Ab dem 17. März bis zu den Sommerferien im Juli musste der Turnbetrieb aufgrund der Covid-19-Pandemie (Corona) eingestellt werden. Auch alle geplanten Anlässe ausserhalb der Turnhalle mussten abgesagt werden. Mit dem Schulbeginn nach den Sommerferien konnten auch die Turnlektionen, unter Einhaltung der vom Bund vorgeschriebenen Sicherheitsvorkehrungen, wieder angeboten werden. Im November musste der Turnbetrieb erneut bis auf weiteres eingestellt werden. Alle geplanten Anlässe wurden abgesagt oder auf 2021 verschoben u.a. auch die im September geplante Vereinsreise nach Wien.

Aufgrund der Umstände rund um den Covid-19-Virus wurde die Generalversammlung 2020 in schriftlicher Form durchgeführt.